Kreativtherapie

Die Kreativtherapie versteht den Menschen als Ganzes.

Die Angebote der Kreativtherapie sind erlebnisorientiert und stärken den achtsamen Umgang mit sich selbst.

Viele Patienten schätzen es in der Kreativtherapie durch schöpferisches Tätig-Sein ihre Möglichkeiten zu erweitern. Andere finden darin eine wohltuende Form sich auszudrücken und sich selbst neu zu entdecken, sie empfinden Entspannung und eine Verbesserung ihres Lebensgefühls.

Oft tritt die Krankheit dabei in den Hintergrund. Der Patient macht positive Erfahrungen mit allen Sinnen, erlebt Freude und Musse und stärkt seine eigene Kraft etwas zu bewirken.

Damit einher geht die Stärkung physischer, seelischer, kognitiver und sozialer Fähigkeiten und unterstützt den Rehabilitationsprozess.

Für alle kreativtherapeutischen Angebote sind weder Talent noch Vorkenntnisse oder besondere Fertigkeiten im Gestalten Voraussetzung.