loader image

Internistische & Muskuloskelettale Rehabilitation

Wir sind spezialisiert auf die muskuloskelettale postoperative Rehabilitation nach Operationen an der Wirbelsäule oder den Gelenken sowie die Rehabilitation von Patienten mit traumatischen und degenerativen (Abnutzungs-)Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Leistungsangebot
Die Rehabilitation folgt dabei den Grundsätzen der ICF (Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit), die dem interdisziplinären Ansatz einen hohen Stellenwert einräumt. Neben der Behandlung von Störungen der Körperfunktionen muss sich die Therapie auch auf die Aktivitäts- und Teilhabeebene ausrichten. Dabei kommen zur Verbesserung der Körperfunktionseinschränkungen Einzelphysiotherapien, Wasserbehandlungen und ein Herz-/Kreislaufleistungstraining sowie ein Kraftausdauertraining an Therapiegeräten zur Anwendung. Unterstützt werden diese aktiven muskuloskelettalen Behandlungen durch physikalische Therapien wie Wärme- oder Kältetherapien, Elektrotherapien und Massagen. Gezielte Schmerzbehandlungen mit Medikamenten oder Infiltrationen sind in der muskuloskelettalen Rehabilitation ein wichtiger zusätzlicher Behandlungsansatz. Da bei chronischen Schmerzen häufig auch die Seele leidet, unterstützen wir unsere Patienten auch psychologisch in diesen schwierigen Lebenssituationen.

Eine wichtige Rolle für den Heilerfolg spielt auch die Zeit. Je früher und intensiver ein Patient rehabilitiert werden kann, umso besser sind die Chancen, ihn wieder in sein bisheriges Umfeld und in die Arbeitswelt integrieren zu können.

zurück zur Übersicht

Kontakt für Anfragen:
Chefarztsekretariat Rheumatologie
Renate Bachmann
+41 81 303 14 12  ¦  E-Mail senden

Zum Seitenanfang

Zum Seitenanfang

Zum Seitenanfang
© 2021 Rehazentrum Valens Impressum & Datenschutz