loader image

4 EFQM-Sterne für das Rehazentrum Valens

Das Rehazentrum Valens wurde im Juni mit dem Zertifikat «Recognised by EFQM» mit 4 Sternen ausgezeichnet. Das Zertifikat nach dem international anerkannten EFQM-Modell 2020 bescheinigt die Effektivität des Managementsystems und gilt als Nachweis für den Level auf dem Weg zur unternehmerischen Excellence.

Die Kliniken Valens arbeiten seit vielen Jahren mit fundierten Managementsystemen, mit denen die Standorte ihre wesentlichen Handlungsabläufe planen, analysieren und weiterentwickeln. Darunter ist auch das Organisationsentwicklungsmodell der EFQM. Die 4 Sterne für Valens sind nun bereits die dritte derart hohe EFQM-Auszeichnung für die Rehaklinikgruppe: Die Rheinburg-Klinik Walzenhausen und das Rehazentrum Walenstadtberg haben das 4-Sterne-Zertifikat bereits im ersten Halbjahr 2021 erhalten. Durchgeführt wurden die jeweils 4-tägigen Assessments von der Stiftung ESPRIX Excellence Suisse, einem offiziellen Partner der EFQM.

EFQM-Modell 2020
© EFQM 2020

Qualitätsmanagement (QM) ist ein wichtiger Pfeiler

Stephan Tobler, QM-Coach der Rehazentren Valens und Walenstadtberg, freut sich über die Auszeichnung «seiner» Standorte: «Dass wir nun auch in Valens die 4 Sterne erreicht haben, macht uns sehr stolz. Das Qualitätsmanagement ist eine fachbereichsübergreifende Disziplin, bei der alle an einem Strang ziehen müssen: Medizin, Pflege, Therapie, Hauswirtschaft, Verwaltung, Hotellerie, technischer Dienst etc. Die Auszeichnung ist eine Bestätigung dafür, wie wichtig die Schnittstelle QM ist und was wir gemeinsam mit allen Abteilungen erreichen können.»

Auszeichnung als Belohnung für stetiges Engagement

Mario Gnägi, Klinikdirektor des Rehazentrums Valens, sieht die Auszeichnung als wichtige Bestätigung des Engagements aller Beteiligten: «Wir sind als Team gewachsen. Wie wir die schwierigen Monate der Pandemie gemeinsam gemeistert haben, ist aus meiner Sicht wirklich bemerkenswert. Dafür möchte ich jedem Einzelnen in diesem Haus danken. Die 4 Sterne von EFQM sehe ich als Belohnung für unsere stetigen Bemühungen, die Qualität der Behandlungen und der organisatorischen Abläufe hochzuhalten und zu verbessern.»

Till Hornung, CEO der Kliniken Valens, ist ebenfalls stolz auf die «Dritte im Bunde»: Schön, dass wir nun bereits zum wiederholten Mal über die 4-Sterne von EFQM berichten können. Wir sind sehr froh, sagen zu dürfen, dass drei grosse Standorte unserer Klinikgruppe diesen hohen Level erreicht haben. Darauf werden wir weiter aufbauen, denn der Rehabilitationsmarkt ist ständig in Bewegung und Neuerungen sind an der Tagesordnung. Am Ende zielen aber alle unsere Bemühungen auf die Patientinnen und Patienten ab, für deren Wohlergehen wir die beste Qualität der Betreuung und der Abläufe anstreben.»

Zertifikat EFQM 2021

 

Hintergrund und Vorgehen bei der Bewertung

Das EFQM-Modell 2020 ist ein weltweit anerkannter ganzheitlicher Handlungsrahmen, der Organisationen dabei unterstützt, ihre Leistungsfähigkeit und ihr Transformationsvermögen nachhaltig zu verbessern und weiterzuentwickeln sowie Veränderungen zu steuern. Der Bewertungsprozess beinhaltet eine tiefgehende Analyse von Abläufen, Managementpraktiken, Kultur, Leistungserbringung und Ergebnissen. 2020 wurde das Modell grundlegend überarbeitet und aktualisiert.

Das Herzstück des Modells sind die drei Segmente «Ausrichtung», «Realisierung» und «Ergebnisse». Innerhalb der Segmente sind 7 Kriterien und 23 Teilkriterien definiert, die das jeweilige Segment in konkrete Handlungsfelder einteilen. Auf Basis dieser Kriterien wird im Zuge der Anerkennung durch die EFQM eine externe Beurteilung und Bewertung des Unternehmens durchgeführt. Anhand der fundierten Feststellungen formulieren die Assessoren ein umfassendes

Feedback in Form von Leistungsausweisen und Anregungen für die Weiterentwicklung des Unternehmens. So können Beurteilung und Feedback in konkrete Handlungen umgesetzt werden.

Informationen, Dokumente und Zertifikate

Die Urkunde über die EFQM-Anerkennung des Rehazentrums Valens sowie weitere Auszeichnungen der Klinikgruppe sind auf der Website der Kliniken Valens abrufbar: www.klinikenvalens.ch/ueberuns/auszeichnungen

Weitere Informationen zum EFQM-Modell 2020 sind zu finden unter www.efqm.org sowie unter www.esprix.ch/wasistefqm.

Bild: Die Klinikleitung und der QM-Coach des Rehazentrums Valens freuen sich über das gute Ergebnis bei der EFQM-Anerkennung.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

#ueber-kliniken-valens